Handtherapie

Die Handtherapie umfasst die Behandlung von chirurgischen, degenerativen, neurologischen, orthopädischen und traumatischen Verletzungen bzw. Erkrankungen. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Verfahren wie z. B.:

· Bindegewebsmassage
· Kraftübungen
· manuelle Techniken wie Kompression, Traktion, Push-and-pull, translatorisches Gleiten
· myofasciales Release
· Narbenbehandlung
· Oszillationen
· postisometrische Relaxation
· Querdehnung
· Anlage von Sport- und Kinesiotape
· thermische Anwendungen wie heiße Rolle, Paraffin, Raps
· Triggerpunktbehandlung
· Anfertigung individueller Schienen

Die Handtherapie umfasst neben der Behandlung an der Hand auch die Suche nach möglichen Ursachen, die im Hand- und Armbereich Beschwerden auslösen. Diese können z. B. auch von der Wirbelsäule kommen, aber natürlich können wir auch auf verschiedenste Tests und Untersuchungstechniken an der Hand zurückgreifen um eine individuelle und zielgerichtete Therapie zu gewährleisten.

Wir sind ausgebildete Handtherapeuten der Akademie für Handrehabilitation (AFH).

Gern beantworten wir Ihre Fragen auch persönlich, telefonisch oder schriftlich.